To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

P2177315.jpg

LAURA MARIA BASTIAN

Cello, Klavier, Orgel, Streichergruppen

Laura Maria Bastian, geboren 1990 in Freiburg i. Br. hat 2010 eine Kirchenmusikalische Ausbildung für Orgel und Chorleitung abgeschlossen. Sie leitet Chöre und hat nebenberuflich eine Orgelstelle inne. Von 2011-2016 studierte sie in Frankfurt am Main an der Goethe-Universität die Fächer Germanistik und Philosophie und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Violoncello bei Sabine Krams, Klavier bei Prof. Axel Gremmelspacher und Komposition bei Prof. Gerhard Müller-Hornbach. Sie spielt in mehreren Ensembles und Besetzungen (u.a. Theater am Werk Koblenz, Klangpoesie, Silkbridge, ArtQ), in denen sie u.a. auch eigene Werke aufführt (u.a. das Musiktheater ,,Hyperion“, gefördert durch das Stipendium Tanz der Künste). Sie gibt seit 2013 Instrumentalunterricht und bietet unterschiedliche Workshops (u.a. Improvisation und Komposition) an. Außerdem ist sie ehrenamtlich engagiert, indem sie Liederkreise in Altenpflegeheimen und Projekte mit Geflüchteten leitet.

Die Freude an Musik zu vermitteln ist mir genauso wichtig, wie technische Fertigkeiten und Fähigkeiten am Instrument zu lehren. Die personalen und sozialen Kompetenzen zu finden und zu stärken wird durch eine musikalische Ausbildung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gefördert. Schüler*innen, die ein Instrument spielen, fällt es leichter, sich zu konzentrieren und mit Motivation und Disziplin strukturiert zu arbeiten. Dies hat unmittelbar positive Auswirkungen auf die schulischen Leistungen. 

Mein Unterricht ist individuell an die Wünsche der Schüler*innen angepasst. Hierfür biete ich eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten der Erarbeitung musikalischer Kriterien an, sei es durch einen eher improvisatorisch-spielerischen Zugang, durch kompositorische Herangehensweisen, durch einen analytischen Zugang über musiktheoretische Elemente, gestalterisch/szenische Interpretationen uvm. Somit wird der Zugang zum Instrument spontaner, leichter und offener gestaltet und die Erarbeitung der Technik und Theorie wird direkt in die musikalische Praxis umgesetzt.

UNTERRICHTSBEITRÄGE 

  • Einzelunterricht 30 Min. wöchentlich: 90€ monatlich

  • Einzelunterricht 45 Min. wöchentlich: 120€ monatlich

  • Einzelunterricht 60 Min. wöchentlich: 140€ monatlich
     

UNTERRICHTSSPRACHEN: Ich unterrichte vorzugsweise in meiner Muttersprache Deutsch. Darüber hinaus spreche ich Englisch und Französisch, ebenso verfüge ich über Grundkenntnisse in Griechisch, Spanisch und Italienisch.