To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

ZEEE EUN KANG, Gesangsunterricht, Musikschule Cluster

ZEE EUN KANG

Gesang, Klavier

ÜBER MICH

Meine Musikkarriere begann bereits mit meiner Kindheit in süd Korea. Beeinflusst von meiner Mutter, die Sängerin war, liebte ich das Singen seit meiner Kindheit. Im Alter von Fünf Jahren begann ich Klavier zu lernen. Mit 14 Jahren begleitete im Kirchenchor. Damals liebte ich das Singen mehr als den Klavier spielen, also sang ich als Solistin seit 16 Jahren im Chor. Als 19 Jahre alt war, lernte ich meine erste Gesangslehrerin kennen. Eigentlich mein Traum war es, Musicaldarsteller zu werden, dalmalige führte ich mehrere Musicals in einer Theatergruppe auf. Aber sie weckte dann jedoch meine Begeisterung für den klassischen Gesang und so zuerst begann ich 2006 mein Bachelor-Studium an der Kyunghee Universität in Seoul.

 

2009 nach Deutschland kam, seit 2011 setzte ich meine Studium im Aufbaustudiengang Künsterlische Ausbildung bei Elisabeth Schmock an der Opernschule der Akademie für Tonkunst Darmstadt fort. Die Künstlerische Reifeprüfung mit Note „sehr gut“ erlangte ich im 2016. Durch die Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen, etwa bei Prof. Carolin Thomas, Christine Schäfer, Marie-Paule Hallard und Allen Jacobson u.a. sammelte ich wertvolle Erfahrung und erweitete meine künstlerischen Fähigkeiten.

 

2017 war ich Stipendiatin beim Richard- Wagner Verband in Wiesbaden und eingeladet als Stipendium Student von „Bayreuther Festspiel 2017“ Als Stipendiatin hatte ich dann die Gelegenheit, mich intensiv mit Wagners Musik und dem romantische Repertoire lernte. Gleichzeitig hatte ich auch die Leidenschaft für die Musikpädagogik und begann Erfahrungen als Gesangslehrerin sammeln. Ergänzend absolvierte ich noch ein Jahr lang ein Doppelstudium in Instumental- und Gesangs- Musikpädagogik(IGP). Daran anknüpfend studierte ich einen Diplomstudiengang in den Fächern Gesangs- und Instumental- Musikpädagogik aufgenommen an der Hochschule für Musik Darstellende Frankfurt am am Main, den ich 2020 ebenfalls mit „sehr gut“ abschloss.

 

Während des Studiums wirkte ich in verschiedenen Opernproduktionen mit. Ich gestaltete mehrere Opernpartien im Rahmen der Opernschule meiner Schule, Euridice von Gluck „Orfeo ed Euridice" , Marie von Smetana „Die Verkaufte Braut", Dame von Mozart „Die Zauberflöte“, Rosalinde „Die Fledermaus“ u.a. „Le Nozze di Figaro“, „La Boheme“, „Rusalka“.

 

Seit 2015 sang ich als Mitglied und Solistin beim Frankfurt Milal Missionary Choir und trat in der Carnegie Hall in New York und 10. Jahre Jubiläumskonzert in der Kurhaus in Wiesbaden auf. Damit trete ich regelmäßig bei Kirchenkonzerten auf und singe als Solistin auf Pflegeheim oder Benefit für Missionarsarbeit und ganzjährige Veranstaltungen.

ÜBER MEINEN UNTERRICHT

Ich bin sehr leidenschaftlich daran, Gesangslehrerin zu sein. Es ist mir eine große Freude, all das Wissen, das ich in meinem Musikleben erlernte, wie immer an meine Schüler weitergeben zu können.

Über meinen Gesangsunterricht

 

Jeder Mensch hat eine musikalische Seele und eigene einziartige Stimme. Durch den Gesangsunterricht bei mir werden meine Schüler*innen ihre schöne Klang entdecken und Sie entwickeln Ihre versteckte musikalischen Talente weiter. Und Genießen dazu!

 

Als Gesangslehrer ist es mein Ziel, bei meinen Schülern gute Gewohnheiten mit richtigen Wissen zu schaffen und ihre ursprüngliche Stimme wiederherzustellen. Durch den Unterricht mühelos glücklich singen zu können. In meinen Gesangsstunden lernen wir uns mit Atem- und Entspannungstechniken sowie mit dem Körperbewusstsein und dadurch mit natürlichen Stimme zu verbinden. Wir üben uns in der Textinterpretation und damit Musikalische ausdrucken zu versuchen, eine natürliche Artikulation sowie saubere Registerübergänge zu erreichen.

 

Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersklassen, Hobbysänger wie angehende Musikstudenten, Chorsänger und alle, die gerne an ihrem Stimmpotenzial arbeiten möchten. Das Repertoire kann je nach Geschmack aus unterschiedlichen Genres von klassischer Oper, Musical und Jazz bis hin zu Pop gewählt werden. Dabei achte ich jeweils auf den individuellen Entwicklungsstand, das Lerntempo und die Möglichkeiten meiner Schüler*innen.



.

UNTERRICHTSBEITRÄGE 

  • Einzelunterricht 30 Min. wöchentlich: 95€ monatlich

  • Einzelunterricht 45 Min. wöchentlich: 120€ monatlich

  • Einzelunterricht 60 Min. wöchentlich: 135€ monatlich

Es können je nach Entfernung bis zu 25 Euro Fahrtkosten im Monat dazukommen.
 

UNTERRICHTSSPRACHEN: Deutsch, Koreanisch,

 

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Langen.

Generell ist der Unterricht aber in allen Stadtteilen von Langen möglich.

Der Unterricht kann sowohl beim Schüler als auch bei mir zu Hause (Langen) stattfinden.  Auf Wunsch und nach Absprache komme ich auch nach Darmstadt, Frankfurt am Main und Kreis Offenbach